Hooded

Hooded

Bei der Hooded- Zeichnung, zu deutsch Haube, geht die Farbe über den Kopf bis zu den Schulter, anschließend folgt ein Streifen über den gesamten Rücken bis zum Schwanz. Im Idealfall ist der komplette Schwanz gefärbt. Auch die Kehle und der Brustkorb sollten bei dunklen Fellfarben gefärbt sein, helle Farben bilden eine Ausnahme. Die Färbung an Kopf und Schultern sollte möglichst in einer geraden Linie einmal rund herum führen. Der restliche Körper ist weiß, ohne weitere, farbige Abzeichen. Der Rückenstreifen ist von gemäßigter Breite verläuft geradlinig ohne gezackte Ränder bis zum Schwanzansatz hinab. Diese Variante der Hooded-Zeichnung wird auch Japaner genannt. Diese Zeichnung gibt es in allen Fellfarben

Bsp. Bilder: 

Next post

Variberk

Read More »

Neuen Kommentar schreiben


zooplus.de

Listinus Toplisten
UndTschuess